Stellenausschreibung
Reinigungskräfte (m/w/d) am AELF Bamberg

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bamberg sucht 2 Reinigungskräfte (m/w/d) mit leichten Hilfstätigkeiten mit jeweils ca. 18 Wochenstunden in unbefristeter Anstellung.

Beschäftigungsort: Zwei Amtsgebäude und weitere Nebengebäude in 96047 Bamberg, Schillerplatz 15.

Aufgaben

  • Gebäudereinigung
  • kleinere Arbeiten der Hausbewirtschaftung, z. B.
    Verteilung von Papierlieferungen
    Bestuhlung bei Veranstaltungen
    Mithilfe bei Bewirtung u. ä. von Veranstaltungen im Amt
  • Schließdienst, z. B. bei Abendveranstaltungen
  • Beflaggung an Wochenenden und Feiertagen

Arbeitszeit

  • Die Tätigkeit ist i. d. R. außerhalb der üblichen Büroarbeitszeiten spätnachmittags/abends zu erbringen.
  • Die Stelleninhaber vertreten sich bei Urlaub oder Krankheit gegenseitig und bilden ein Team.

Fachliche Anforderungen

  • Erfahrung im Reinigungsdienst, idealerweise auch für große Objekte
  • Fachkenntnisse, insbesondere beim richtigen Einsatz der Reinigungsmittel und der Beachtung der gültigen Reinigungsvorschriften (u. a. ökologische Anforderungen)

Außerfachliche Anforderungen und persönliche Kompetenz

  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit
  • Zeitliche Flexibilität (Vertretungsfall, Schließdienst)
  • Wohnort möglichst im nahem Einzugsbereich Bambergs aufgrund der zeitweisen Notwendigkeit des spätabendlichen Schließdienstes
  • Verschwiegenheit, Zuverlässigkeit, Selbstorganisationsfähigkeit, Integrität
  • Engagement
  • Körperliche Belastbarkeit
Vergütung
Wir bieten eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV-L) in Entgeltgruppe 2 sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Ergänzende Angaben

  • Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.
    Auf Antrag erfolgt die Stellenvergabe unter Beteiligung des Gleichstellungsbeauftragten.
  • Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.
    Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.
  • Auslagen für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte - gerne auch per E-Mail (maximal 5 MB) sowie einer Einverständniserklärung zur Anforderung der Personalakte bei der derzeitigen oder einer früheren Dienststelle im öffentlichen Dienst bis zum 11.10.2019 an das
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bamberg - Personalverwaltung - Schillerplatz 15 in 96047 Bamberg
oder per E-Mail (max 5 MB) an personalverwaltung@aelf-ba.bayern.de