Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft, Bamberg
Schulschlussfeier der Landwirtschaftsschule, Abt. Hauswirtschaft

Abschlussklasse mit Lehrkräften und einigen Ehrengästen

Absolventinnen der Landwirtschaftsschule

Die zwölf Absolventinnen der Landwirtschaftsschule - Abteilung Hauswirtschaft Bamberg haben es geschafft, fast zwei Jahre Schulbesuch sind am vergangenen Freitag zu Ende gegangen und dies wurde gebührend gefeiert. Die Absolventinnen freuen sich auf neue Herausforderungen nach dem Schulbesuch: Hauswirtschafterinnen werden u.a. von gehobenen Privathaushalten oder in familiären Krisensituationen, z.B. bei Erkrankung der Mutter, zum Teil händeringend gesucht.

Für Sigrid Gebhardt ist es die letzte Schulschlussfeier vor ihrem Ruhestand: „Der Hauswirtschaft haftet teilweise ein verstaubtes Image an, dabei sind die Themen hochaktuell und hauswirtschaftliche Tätigkeiten müssen durch die zunehmende Berufstätigkeit der Frau in den Familien zunehmen outgesourct werden. Auch Anneliese Göller, Bezirks- und Landesbäuerin des Bayerischen Bauernverbandes, betont die Bedeutung der Hauswirtschaft: „Wir versuchen das Fach Hauswirtschaft an allen allgemeinbildenden Schulen zu etablieren, da diese Kompetenzen gerade bei den Jüngeren verloren gehen und das für die gesamte Gesellschaft ein Problem darstellt.“
Das neue Semester beginnt am 08. Oktober 2019
Der Unterricht findet statt jeweils am Dienstag von 08:30 Uhr bis 14:20 Uhr und am Mittwoch von 08:30 Uhr bis 15:55 Uhr.

Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft, Bamberg

Ansprechpartnerin

Sigrid Gebhardt
AELF Bamberg
Schillerplatz 15
96047 Bamberg
Telefon: 0951 8687-33
Fax: 0951 8687-17
E-Mail: poststelle@aelf-ba.bayern.de