Holz

Mittelwald Kirchehrenbach
Holz wächst in unseren Wäldern kontinuierlich nach - in jeder Sekunde entsteht so etwa ein Kubikmeter Holz in Bayern.

Meldungen

Phytosanitäre (pflanzengesundheitliche) Kontrollen

Mit internationalen Warentransporten können unerwünschte Käfer zu uns gelangen wie der Asiatische Laubholzbockkäfer oder Pilze wie der Pechkrebs. Holzlieferungen und Holzverpackungen werden auf die Einhaltung der phytosanitären Standards und Befall durch Schadorganismen überprüft.   Mehr

Ansprechpartner für phytosanitäre (pflanzengesundheitliche) Kontrollen

Hans-Peter Schreier
AELF Bamberg
Neumarkt 20
96110 Scheßlitz
Telefon: 09542 7733-122
Mobil: 0160/99885684
Fax: 09542 7733-200
E-Mail: poststelle@aelf-ba.bayern.de

Meistgebotstermine für Wertholz im Bereich des AELF Bamberg

Lagerplatz mit Holzstämmen

Im Amtsbereich finden jährlich Mitte Januar zwei Wertholztermine statt, an denen auch der private Waldbesitz teilnimmt. Das Holz muss bereits Ende November aufgelegt werden, daher müssen sich die Waldbesitzer schon spätestens im September entscheiden, ob sie teilnehmen wollen.  Mehr

Energie aus Holz

Wußten Sie schon....
dass Holz der bedeutendste erneuerbare Energieträger in Bayern ist? 

Ansprechpartner für Holzenergie

Benjamin Göbel
AELF Bamberg
Dotzlerstr. 2
96132 Schlüsselfeld
Telefon: 09552 284
Mobil: 0175 2236749
Fax: 09552 284
E-Mail: poststelle@aelf-ba.bayern.de

Weitere Informationen

  • Logo Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft
  • Logo Bayerische Forstverwaltung