Informationen für Waldbesitzer
Grundkurs zur Sicheren Waldarbeit mit der Motorsäge, Pflege- und Pflanzkurse

Richtige Einweisung Zur Fällung _bittermann

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bamberg führt zusammen mit der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft Bayreuth Grundkurse "Sichere Waldarbeit mit der Motorsäge" sowie Pflanz- und Pflegekurse durch.

Grundkurse "Sichere Waldarbeit mit der Motorsäge"
Die 2-tägigen Grundkurse sollen den Waldbesitzern Kenntnisse und Fähigkeiten vermitteln, ihren Wald sachkundig und unfallfrei zu bewirtschaften. Die Kurse finden dezentral in vielen Ortschaften des Amtsbereichs statt. Am ersten Tag werden jeweils die theoretischen Grundlagen im Saal dargestellt, am zweiten Tag soll jeder Kursteilnehmer mit seiner Motorsäge unter der sachkundigen Aufsicht des Kursleiters eine Baumfällung durchführen. Es wird vorausgesetzt, dass jeder Kursteilnehmer seine persönliche Schutzausrüstung mitbringt (Helm mit Gehör- und Gesichtsschutz, Handschuhe, Schnittschutzhose und Sicherheitsstiefel mit Schnittschutzeinlage).
Der Grundkurs "Sichere Waldarbeit" kann leider nicht mehr kostenlos angeboten werden, ab dem Herbst 2017 ist nun eine Teilnehmergebühr in Höhe von 60,00 Euro pro Teilnehmer zu entrichten.
Pflegeschulungen
Pflegeschulungen vermitteln die Fähigkeit, in Kulturen und Jungbeständen Pflegemaßnahmen fachgerecht und zweckmäßig durchzuführen.
Pflanzschulungen
Bei Bedarf werden auch Pflanzschulungen angeboten, in denen das fachgerechte Pflanzen mit dem zweckmäßigen Werkzeug gezeigt wird.

Ansprechpartner für alle Kurse

AELF Bamberg
Bereich Forsten

Neumarkt 20
96110 Scheßlitz
Tel.: 09542 7733-0
Fax: 09542 7733-200
E-Mail: poststelle@aelf-ba.bayern.de

16./17.01.2018
ScheßlitzTeilnehmerzahl: 16
VeranstaltungsortGerach
AnsprechpartnerRevierleiter Matthias Ott
Telefon: 0160 8831131
24./25.01.2018
SteinfeldTeilnehmerzahl: 12
VeranstaltungsortHuppendorf - GH Grasser
AnsprechpartnerRevierleiter Michael Bug
Telefon: 0151 17401392
07./08.02.2018
TrunstadtTeilnehmerzahl: 12
AnsprechpartnerRevierleiter Thomas Löhr
Telefon: 0173 8645296
12.03.2018
StreitbergStarkholzkurs - nur mit bereits vorhandenem Grundkurs möglich!
VeranstalterAnmeldung über KLVHS Feuerstein: Tel.: 09194 7363-0
VeranstaltungsortFeuerstein
AnsprechpartnerRevierleiterin Rita Satzger
Telefon: 0174 3005511
Derzeit keine aktuellen Veranstaltungen!
Derzeit keine aktuellen Veranstaltungen!
Pflegeschulungen vermitteln die Fähigkeit, in Kulturen und Jungbeständen Pflegemaßnahmen fachgerecht und zweckmäßig durchzuführen.
Bei Bedarf werden auch Pflanzschulungen angeboten, in denen das fachgerechte Pflanzen mit dem zweckmäßigen Werkzeug gezeigt wird.