Seminar am 26. November 2019 in Himmelkron
Hofübergabe mit Einkommenskombinationen gemeinsam gestalten

Mann steigt von Traktor ab, daneben weiterer Mann

© Countrypixel - fotolia.com

Hofübergaben mit Einkommenskombinationen sind schwierige Vorhaben. Mit Aufschieben wird diese Aufgabe aber nicht leichter. Wichtig ist überhaupt, in das Gespräch über die Hofübergabe zu kommen. In gemeinsamen Gesprächen sind dann die Entscheidungen für oder gegen bestimmte Einkommenskombinationen zu treffen.

Das Fachzentrum Diversifizierung und Strukturentwicklung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Münchberg bietet am Dienstag, 26. November 2019, ein Seminar zur Hofübergabe mit Einkommenskombinationen an. Das Tagesseminar beginnt um 9 Uhr im Gasthof Opel in Himmelkron. Die Seminargebühr für Referenten und Unterlagen beträgt 40 €. Essen und Getränke sind selbst zu bezahlen.
Rückblick
Zu Beginn wird zu einem gemeinsamen Rückblick auf die damalige Hofübernahme eingeladen und ein Blick auf die anschließende Hofentwicklung geworfen, um die Lebensleistung der Übergeber zu würdigen.
Psychologie der Hofübergabe
Die Psychologin Uta Strömsdörfer betrachtet die Psychologie der Hofübergabe und ermuntert zum Abgeben und Loslassen, was befreit von der Last der Verantwortung.
Hofübergabevertrag
Udo Köhler vom BBV Bayereuth wird einen kurzen Überblick über die vielen zu regelnden Punkte im Hofübergabevertrag werfen. Konkretes kann nur in einer einzelbetrieblichen Beratung gelöst werden.
Landwirtschaftliche Familienberatung
Miteinander zu reden ist schwierig. Die Kirchen in Bayern bieten mit der "Landwirtschaftlichen Familienberatung" eine spezielle Begleitung bei den Familiengesprächen für Landwirte an. Dieses Angebot wird von Pfarrer Walter Engeler vorgestellt.
Praktikerberichte
Praktikerberichte über Hofübergaben runden den Seminartag ab.
Anmeldung
Anmeldungen sind bis zum 19. November 2019 möglich.

Ansprechpartner

Klaus Schiffer-Weigand
AELF Münchberg
Hofer Straße 45
95213 Münchberg
Telefon: 09251 878-1232
Fax: +49 9251 878-1200
E-Mail: poststelle@aelf-mn.bayern.de