Startseite AELF Bamberg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bamberg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Bamberg und Forchheim. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Ökologischen Landbau und Optimierung Fördervollzug.

Meldungen

Mittwoch, 24. April 2019 • 14:00 Uhr
Natura 2000: Auftaktveranstaltung zur InformationFür die FFH-Gebiete "Hänge am Kraiberg" und "Altwässer an der Regnitzmündung bei Bamberg und bei Viereth" sollen Pflege- und Entwicklungspläne erstellt werden. Zur Informationsveranstaltung sind alle betroffenen Eigentümer und Bewirtschafter, Kommunen, Verbände sowie Interessierte herzlich eingeladen.
VeranstaltungsortBürgerhaus Baunach
Mittwoch, 8. Mai 2019 • 14.00 Uhr
Natura 2000: Auftaktveranstaltung zur Information in LisbergFür das FFH-Gebiet "Mittleres Aurach-Tal von Priesendorf bis Walsdorf" soll ein Pflege- und Entwicklungsplan erstellt werden. Zur Informationsveranstaltung sind alle betroffenen Eigentümer und Bewirtschafter, Kommunen, Verbände sowie Interessierte herzlich eingeladen.
VeranstaltungsortSaal des Sportvereins Rot Weiß Lisberg

Personalie am AELF Bamberg
Konrad Schrottenloher leitet den Bereich Landwirtschaft

leer vorhanden

Konrad Schrottenloher ist seit 1. April 2019 Bereichsleiter Landwirtschaft und Vertreter des Behördenleiters am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Bamberg.  Mehr

Gesund und fit im Kita-Alltag
Bewerbung für Kitajahr 2019/20 gestartet

Drei Kinder beim Tauziehen

© Corbis

leer vorhanden

Bis 26. April 2019 können sich wieder Kindergärten und Kindertagesstätten aus den Städten und Landkreisen Bamberg und Forchheim für das Programm "Gesund und fit im Kita-Alltag" bewerben. Ein Jahr lang begleiten Referenten die Kita, um Eltern und Kinder in Fragen zur Ernährung und Bewegung fit zu machen.  Mehr

Schulklassen jetzt anmelden!
Sommer.Erlebnis.Bauernhof – Projektwochen 2019

Mädchen steht mit Eimer vor Schafen

© Thinkstock

leer vorhanden

Lehrer aufgepasst! Am 24. Juni 2019 starten die Projektwochen im Programm Erlebnis Bauernhof. Grund- und Förderschüler sowie Deutschklassen sind herzlich zu einem erlebnispädagogischen Vormittag auf einem landwirtschaftlichen Betrieb eingeladen.  Mehr

Informationen für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer
Der Rekordsommer 2018 beflügelt Borkenkäfer

Borkenkäferfichte
leer vorhanden

Im gesamten Amtsbereich - Landkreise Bamberg und Forchheim - des Forstamtes Bamberg haben sich Fichtenborkenkäfer stark vermehrt. Besonders betroffen sind der Jurabereich östlich von Scheßlitz und die Region zwischen Igensdorf und Hiltpoltstein. Waldbesitzer sind aufgerufen, ihre Fichtenwälder zu kontrollieren und befallene Fichten auszubringen.  Mehr

Serviceportal iBALIS
Mehrfachantrag 2019

iBalis Informationssystem
leer vorhanden

Der Mehrfachantrag 2019 ist im Serviceportal iBALIS von 15. März bis 15. Mai 2019 freigeschaltet. Landwirte können ihre Daten online erfassen und den fertigen Antrag absenden.  Mehr

2. Juni 2019: Attraktionen rund um Wald und Holz für alle
Regionaler Waldbesitzertag in Türkelstein bei Gößweinstein

Aussteller zum Regionalen Waldbesitzertag Fränkische Schweiz
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bamberg veranstaltet zusammen mit der Waldbesitzervereinigung Fränkische Schweiz und der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft einen Regionalen Waldbesitzertag in Türkelstein. Viele Attraktionen rund um Wald und Holz warten auf Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer, auf interessierte Bürger und Familien.  Mehr

Bildungsprogramm der Öko-Akademie Bamberg 2018/2019

Blaue Kornblumen im Getreidefeld
leer vorhanden

Den ökologischen Landbau kennen lernen, erfolgreich betreiben und Nischen nutzen - das sind Ziele der Öko-Akademie Bamberg. Im Jahresverlauf können Landwirte Veranstaltungen besuchen. Die Themen reichen vom Grundlagenkurs bis zur Sonderkultur.  Mehr

Bildungsprogramm Landwirt (BiLa)

Landwirte bei der Feldbegehung
leer vorhanden

Das Bildungsprogramm Landwirt, kurz BiLa, richtet sich an landwirtschaftliche Unternehmer und Unternehmerinnen, die einen außerlandwirtschaftlichen Beruf erlernt haben und ihren Betrieb im Nebenerwerb weiterführen möchten.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.